Leistungsangebot

1) Seminar: Herausforderung Ruhestand – Krise oder Chance?

Mit dem Ende der Berufstätigkeit geht das Leben oft mit großen Veränderungen einher. Es gilt Abschied zu nehmen von vertrauten Konstellationen. Vielseitige Verluste müssen bewältigt werden.

Um die persönliche Lebensqualität im dritten Lebensabschnitt weitestgehend bewahren zu können, ist eine bewusst durchdachte Neugestaltung des eigenen Lebens am besten schon vor dem Berufsausstieg von zentraler Bedeutung. 

Das Ziel eines jeden Menschen ist, in seinem Leben ein hohes Maß an persönlichem Wohlbefinden zu empfinden. Altersunabhängige Glückserfahrungen sind jedoch nicht nur in kostspieligen Luxusprojekten – wie z.B. teuren Reisen – für den einzelnen erlebbar. Auch andere Situationen bieten vielfältige Chancen und Potentiale für Zufriedenheitserlebnisse.

In dieser Veranstaltung wird den Teilnehmenden ein psychologisches Strategiewissen gegeben, um für ihre letzte Arbeitsphase und ihren dritten Lebensabschnitt attraktive Perspektiven zu entwickeln. Hinzukommend erhalten sie gezielte Anregungen, um die unangenehmen Themen des Alters mit mehr Gelassenheit erleben zu können. Das Gruppengespräch bildet hierbei eine gute Grundlage, mit der die Gestaltungsmöglichkeiten dieser Lebensphase auch untereinander ausgetauscht werden können. Jeder Einzelne arbeitet in der Gruppe an der Optimierung seiner persönlichen Daseinsperspektive.

Ich komme persönlich zu Ihnen in die Firma oder Sie können die Veranstaltungen auch im Raum Frankfurt und Umgebung.
 

2) Seminar: Auflösungsgespräche konstruktiv gestalten - für Führungskräfte

Die Besprechung mit langjährigen Mitarbeiter:innen über den Ausstieg aus dem Unternehmen ist für viele Führungskräfte eine kniffelige Herausforderung. Im
Idealfall gehen die Beteiligten einvernehmlich auseinander. Wie verhält man sich jedoch am besten, wenn die Beschäftigten weiterhin im Betrieb noch arbeiten möchten, die Vorgesetzten aber anderer Meinung sind? Viel Fingerspitzengefühl ist dann erforderlich, wenn die Interessen der beiden Seiten gegenläufig sind.
In diesem Zusammenhang können folgende Fragen entstehen:
- Gibt es auch diplomatische Wege zur Gestaltung dieser speziellen Situation?
- Welche alternativen Maßnahmen und Umgangsformen sind vorteilhafter für die Mitwirkenden?
- Wie sieht ein Führungsverhalten aus, das einen konfliktarmen Verlauf begünstigen kann?
Tatsache ist, dass es in solchen Konstellationen auf die feinen Details in der Gesprächsführung ankommt. Diese kaum bemerkbaren sprachlichen Nuancen im Dialog mit den Beschäftigten werden einen hohen Einfluss auf das Verhandlungsergebnis haben. Ein überlegtes Vorgehen ist in solchen Gesprächen also unerlässlich.
In dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmenden gezielte Informationen für die Gestaltung dieses besonderen Klärungsanliegens. Hinzukommend begeben wir uns mental in die unterschiedlichen Wahrnehmungspositionen der Beteiligten und suchen gemeinsam nach angemessenen Reaktionsmöglichkeiten zur nachhaltig gelungenen Gestaltung dieser Situation.
Das Seminar findet dreiteilig statt. Der dritte Termin - mit zeitlichem Abstand - dient vor allem der Reflexion der Praxiserfahrungen.
 

3) Seminar: De-Eskalation für anspruchsvolle Situationen

Als Psychologin schaue ich mit einer systemischen Perspektive auf die Geschehnisse. In diesem Sinne unterstütze ich meine Mitmenschen darin, ihre bestehenden Beziehungsschwierigkeiten auf eine diplomatische Art und Weise zu lösen.

Die Teilnehmer/-innen dieser Veranstaltung erhalten gezielte De-Eskalationstechniken zur Regulierung folgender Ausgangsfragestellungen:
- Wie ist es möglich, souveräner - und somit im beruflichen Kontext auch professioneller - auf persönliche Angriffe oder auch Beleidigungen zu reagieren?
- Welche präventiven Handlungen sind hilfreich, damit es zu keiner Eskalation in einem wichtigen Gespräch kommt?
- Gibt es ganz konkrete Argumente, die eine bestehende Auseinandersetzung entschärfen können?

Durch eine gut durchdachte Vorgehensweise ist eine Erhöhung des persönlichen Verhandlungsgeschicks in den herausfordernden Lebenslagen des Einzelnen erreichbar.
 

4) Rede zur Verabschiedung langjähriger Mitarbeiter:innen

Maßgeschneidert entwickle ich für Ihre Kollegin bzw. für Ihren Kollegen einen Vortrag. Die Erfahrungswelt im Unternehmen werden hierbei mit den Informationen aus der Psychologie zu einer höchstindividuellen Darbietung verbunden.
 

5) Fachvortrag

Eine sinnvolle Vorgehensweise zur Erhöhung der persönlichen Lebensqualität im letzten Abschnitt des Berufslebens und im Ruhestand wird den Zuhörern in diesem Redebeitrag vermittelt.
Dauer: ca. 90 Minuten
 

7) Coaching zur Vorbereitung auf den Berufsausstieg

Zur Klärung einzelner offener Fragen in diesem Themenkomplex biete ich Ihnen auch ein Einzelcoaching an.

 

Der Preis hängt von der Gruppengröße, dem Seminarort und anderen individuellen Konditionen ab. Bitte geben Sie bei einer Anfrage Ihre Telefonnummer an.


 
Leistungsangebot Seminare